Logo vom Knotenpunkt Bielefeld e.V.
Titelleiste Knotenpunkt Webseite

So erreichen Sie uns:

Knotenpunkt e.V.
Postfach 101708
33517 Bielefeld


oder eine Email an:

kontakt@knotenpunkt-bielefeld.de




Hinweise zum Datenschutz im Impressum

Link zur VereinsvorstellungLink zu AktuellemLink zu Informationen über BrustkrebsLink zur DownloadseiteLink zu LinktippsLink zum Impressum Knotenpunkt BielefeldLink zur KontaktseiteLink zur Startseite
Überschrift Startseite Knotenpunkt

 

Seit 1999 arbeiten im Knotenpunkt (seit 2003 als gemeinnütziger e.V.) engagierte Frauen zusammen, die entweder selbst von Brustkrebs betroffen sind oder beruflich mit dem Thema zu tun haben.
Sie organisieren ehrenamtlich Informationsveranstaltungen, Vorträge und Workshops, um Frauen aufzuklären und zu ermutigen, aktiv eigene Interessen wahrzunehmen. Der Verein möchte erreichen, dass die Qualität der medizinischen und psychosozialen Versorgung in Bielefeld und Umgebung den aktuellen Standards entspricht. Ein Arbeitsschwerpunkt ist die Erstellung von Informationsmaterial zu Themen der Brustgesundheit und Brusterkrankungen.

Wenn Sie mehr zum Thema "Was kann das Mammographie - Screening leisten?", "Brustkrebsnachsorge" oder zur "Brustselbstuntersuchung" wissen wollen, sind Sie bei uns richtig. Sehen Sie sich im Downloadbereich um oder bestellen Sie für Ihre Praxis kostenfrei die Druckversionen unserer Flyer, die in mehreren Sprachen erschienen sind.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Rückblick: Vortrag: "Erschöpfungssyndrom nach Krebstherapie"
Am 19.10.2018 hatten wir zu einem Vortrag über Fatigue eingeladen. Frau Dr. Mersch-Müller,
Internistin und Oberärztin der Kasseler Habichtswaldklinik, referierte über Anzeichen und Behandlungsansätze bei tumorbedingter Fatigue.

Knotenpunkt Bielefeld e.V.